Fechtclub Wels

Fechtclub Wels
Direkt zum Seiteninhalt
Alpe-Adria Turnier, 9. Februar 2020
Mit 7 Fechterinnen und Fechtern war der FCW zum Ranglistenturnier nach Graz gereist. Auch wenn es keine Plätze auf dem Podest gab, können wir mit der Performance auf der Bahn sehr zufrieden sein. Juliana Hochmair und Catharina Patterer kämpften mit enormen Einsatz bis zum letzten Treffer in der DA. Raphael Patterer, Tobias Steininger, Georg Pecnik und Maximilian Hubner sorgten mit Alexander Hubner für einen beeindruckenden Teamerfolg beim Herrenbewerb der U17. Einen hochklassigen Wettkampf zeigte Alexander gegen den späteren Sieger Gamper. Leider drehte sich das Punktekonto kurz vor Ende des Matches zum Vorteil des Intalieners. In Summe war es aber ein guter Formbeweis für Alex kurz vor der Abreise zur EM.                   Fotos anschauen


Jahresabschlussfeier 2019
Zu einem emotionalen Ereignis wurde der Rückblick auf das Fechtjahr 2019 und sechs Jahre erfolgreiches Wirken von Bence Szilassy. Die Fechterinnen und Fechter überreichten Bence, der ihnen die Kunst des Florettfechtens beigebracht hat und sie damit zu vielen Erfolgen führen konnte, als besonderes Geschenk ein Fotoalbum. Bence bedankte sich, wieder einmal, mit einer sehr ergreifenden Rede.
Mit der Betreuung von Alexander Hubner bei der Fechteuropameisterschaft der Kadetten und Junioren in Porec, Kroatien, vom  21.2. bis 2.3. können wir im Fechtclub Wels noch einen besonderen Höhepunkt in der Ära von Bence Szilassy miterleben. Viel Erfolg!
Zurück zum Seiteninhalt