Fechtclub Wels

Fechtclub Wels
Direkt zum Seiteninhalt

Anfängerkurs und Halbzeitbilanz

Kleine Belohnungen verteilte Dragos Span, der Trainer der Neulinge für den großen Einsatz im Kurs und beim letzten Trainingsspiel. Unter den Neuen der Saison 2018/19 sind vier Mädchen, Felicitas, Liliane, Hanna und Linda und 7 Jungs, Pavle und Klaus, Florian, David, Eric, Lorenz und Matthias. Nach einer Woche Trainings- und Ferienpause für alle FechterInnen beginnt der zweite Durchgang wieder wie gewohnt am Montag, 25. Februar.
Die Bilanz des FCW zur Halbzeit ist hervorragend. 6 Fechterinnen und 9 Fechter  in der Rangliste. Der erste Platz von Maximilian Hubner, zweite Plätze von Juliana Hochmair und Georg Pecnik in der Jugend B. Ein zweiter Platz von Andreas Kalt und Rang vier von Alexander Hubner. Auf beide Kadetten kommt am 22. Februar der große Auftritt im Einzel bei den Kadetten-EM zu (http://foggiafencing2019.it).


 

Alpe-Adria Turnier, Graz, 10. Feb. 2019
 
Der Auftritt unserer fünf Kadetten in Graz war beeindruckend. Georg Pecnik, Maximilian Hubner und Tobias Steininger fochten sich beherzt und mit Können durch zwei lange Poolrunden, die Jüngsten kamen bis in die DA. Andreas Kalt und Alexander Hubner präsentierten sich mit ihrem Fechtstil, mit Attacken und Paraden in hoher Frequenz in EM-Form. Die Initiative wird aber nicht immer belohnt. Alexanders 14:15 gegen Max Pointner fiel in diese Kategorie. Im Finale von Andreas und Tobias Bresslauer lag dann zwischen Sieg und Platz zwei nur ein entscheidender letzter Treffer. Es war eine kurze Unaufmerksamkeit innerhalb von Hundertstelsekunden, die das Match entschied.                   weitere Fotos


 
Zurück zum Seiteninhalt